“Ofenröhrchen”

Dieses Objektiv hat keinen Macro Modus, deckt von der Brennweite einen kleineren Bereich als das Ofenrohr ab und ist Lichtschwächer. Es wurde als Alternative zu einem geringeren Preis, mit geringerem Gewicht und geringeren Abmaßen auf den Markt gebracht. Die Brennweite beginnt bei 100mm was bei APS-C schon recht unpraktisch ist, und geht auch nur bis 200 mm.

Minolta 100-200mm f4.5
* 1987
* 8/7 Linsen/Gruppen
* 7 Blendenlamellen
* 1,90 m Naheinstellgrenze
* 49 mm Filterdurchmesser
* 375 g
* 94,5 mm Abmessung

Sony 70-200mm f2.8 G
* 2003
* 19/16 Linsen/Gruppen
* 9 Blendenlamellen
* 1,20 m Naheinstellgrenze
* 77 mm Filterdurchmesser
* 1340 g
* 196,5 mm Abmessung

Minolta AF 100-200mm f4.5

7.3

Schärfe

70/10

    Farben

    85/10

      Verarbeitung

      80/10

        Verzerrung

        75/10

          Linsenreflexion

          55/10

            Pros

            Cons